Laura Welland wagt den Selbstversuch: Einen Tag lang obdachlos. In der Bielefelder Fußgängerzone bettelt die junge Reporterin bei Kälte und Nässe um jeden Cent. Die Reaktionen fallen unterschiedlich aus. Einige Passanten haben nicht nur Geld über, sondern auch aufmunternde Worte und etwas zu essen. Beim Sozialdienst für alleinstehende Wohnungslose vermittelt Berater Bernhard Beyer in Not geratenen Menschen Sozialleistungen, Unterkünfte und Jobs. In der "Kava", einem Treffpunkt für Menschen in besonderen Lebenslagen, bietet Dr. Barbara Kroll medizinische Sprechstunden für Wohnungslose an. Ein Service, der für Menschen ohne Krankenversicherung unendlich wertvoll ist.

Sendung vom: 19.02.2015 Dauer: 0:12 Stunden
Genre: Reportage Art: Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bielefeld Sozial: Obdachlos im Selbstversuch