Die Band "Dünamit" aus Bielefeld besteht aus Drummer Tim Kuhnt, Gitarrist Lars Kosleck und Bassist Maximilian von Nordheim. Das Trio macht keinen klassischen Rock: In ihrer Musik kombinieren "Dünamit" diverse Genres wie R&B, Alternative und Blues. Im Vorfeld ihres Auftritts im "Fernsehkonzert" sprechen Tim Kuhnt und Maximilian von Nordheim mit Moderatorin Claude Schönhoff im Interview. Ihr erstes Album "Dünamit" veröffentlichte die Band während des ersten Corona-Lockdowns im März 2020. Zurzeit arbeiten "Dünamit" an ihrem zweiten Album. Es soll 2021 erscheinen. Auf der Bühne gibt es eine Live-Premiere: Ihren neuen Song "Shitfaced" spielen "Dünamit" zum ersten Mal live vor Publikum.

Sendung vom: 09.12.2020 Dauer: 1:05 Stunden
Genre: Aufzeichnung Art: Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Fernsehkonzert: "Dünamit" aus Bielefeld