Sabine Mariß ist Sängerin, Klarinettistin und Loop-Performerin. Als Loop-Performerin nimmt sie bei ihren Auftritten Klänge auf und integriert diese direkt in ihre Lieder. Im Backstage-Interview vor dem "Fernsehkonzert" erzählt Sabine Mariß von ihrer musikalischen Entwicklung: Sie hat Klarinette gelernt und ist mit klassischer Musik angefangen. Auf einer Reise durch Indien entdeckte sie dann ihre Begeisterung für improvisierte Weltmusik. Das Motto von Sabine Mariß lautet "Musik ist Lebendigkeit, Vielfalt und Brückenbau". Auf der Bühne wird sie von dem Jazz-Chor "Chit Chat Company" aus Bielefeld unterstützt.

Sendung vom: 12.02.2020 Dauer: 1:09 Stunden
Genre: Aufzeichnung Art: Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Fernsehkonzert: Sabine Mariß aus Diemarden