Lara Venghaus und Michael Hoyer lernten sich 2002 im Universita¨tsorchester Bielefeld kennen: Die gebu¨rtige Sennesta¨dterin kam als Oboistin in das von Hoyer bereits seit 1980 geleitete Orchester. Schon bald darauf begleitete Hoyer sie bei solistischen Auftritten mit der Oboe, unter anderem in Kammerkonzerten des Orchesters. Hier zeigte sich eine große Na¨he in der musikalischen Auffassung und ein so mu¨heloses U¨bereinkommen im Zusammenspiel, dass es selbstversta¨ndlich schien, die Zusammenarbeit auch nach Venghaus Wechsel in den Gesang, an welchem der Dirigent maßgeblich beteiligt war, weiterzufu¨hren. 2009 pra¨sentierte das Duo erstmals in der Universita¨t einen abendfu¨llenden Liederabend unter dem Titel „Ru¨ckzug - Ausblick“, 2011 waren sie mit Schuberts „Winterreise“ in der Rudolf-Oetker-Halle zu ho¨ren. Im November 2014 folgte eine erste CD-Aufnahme, der sicherlich noch weitere folgen werden. Neben Liedern Schuberts sind auch Opernarien von Verdi und Puccini vertreten, dem anderen Genre, dem sich das Duo widmet. Bereits seit 2010 sind die Bielefelder mit Opernrecitals regelma¨ßig im Ausland zu Gast, unter anderem bei den Festivals „Stelle e Lapilli“ auf Sizilien und der „Festa Europea Este“ in Venetien. 2016 wurden sie mit dem Sonderpreis „Etna Glamour 2016“ fu¨r ihre musikalischen Verdienste um das Territorium des A¨tna sowie die durch die Musik erreichte Vo¨lkerversta¨ndigung zwischen Italienern und Deutschen ausgezeichnet. Wa¨hrend sich das Duo im Opernbereich vorwiegend den Werken Mozarts, Verdis und Puccinis widmet, stehen im Liedbereich die Kompositionen Schuberts im Vordergrund. Die Konzertreihe wird unterstützt durch die Stiftung der Sparkasse Bielefeld, den Stadtverband Laienmusik e.V., die Rudolf-August Oetker-Stiftung und den Förderverein des UOB der Uni Bielefeld e.V. sowie die Firmen MSS Audio und Provisuell. Sie findet in Kooperation mit Kanal-21 und dem Pianohaus Kemp Bielefeld statt.

Sendung vom: 21.05.2020 Dauer: 01:14:23
Genre: Art:

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Kammerkonzert: Liederabend mit Lara Venghaus (Sopran) und Michael Hoyer (Klavier).