Dass die Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 in Russland und Katar ausgetragen werden wurde häufig kritisiert. Neben Korruption und Menschenrechtsverletzungen steht dabei auch der Fußball-Verband FIFA im Fokus. "Kanal 21" fragt in der Innenstadt von Bielefeld nach, wie die Bürger die Weltmeisterschaften in Russland und Katar bewerten. Einige schließen sich der Kritik zu den WM-Vergaben an. Für manche Bielefelder sind die Austragungsorte aber auch gewöhnliche Länder wie alle andere.

Sendung vom: 30.05.2018 Dauer: 0:02 Stunden
Genre: Umfrage Art: Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Frage der Woche: Weltmeisterschaften in Russland und Katar