Genmanipulierte Nahrungsmittel sollen den Hunger der wachsenden Weltbevölkerung stillen - trotz unbekannter Risiken. Viele Bürger sind dagegen, die EU will den Anbau aber voraussichtlich zulassen. In dieser Ausgabe spricht "HotSpot21" deshalb Klartext: Wer keinen Genmais will, muss selbst aktiv werden. Außerdem zeigen die Macher, warum es Nahrungsmittelknappheit eigentlich gar nicht geben muss.

Sendung vom: 06.03.2014 Dauer: 0:16 Stunden
Genre: Magazin Art: Jugendmagazin von Kanal 21 in Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

HotSpot21: Anbau von Genmais, Lebensmittelknappheit