Der Bielefelder Jugendring will mit dem Projekt "MOVE!" Jugendliche in Bewegung bringen, unter anderem durch die Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Nahverkehr. Die Jugendlichen sollen sich außerdem an Planungsprozessen für Bus und Bahn beteiligen. Im Mai 2019 plant der Bielefelder Jugendring ein großes Open-Air-Festival für Jugendliche ab 14 Jahren. Auch hier ist die Mitarbeit junger Leute gefragt. Der Programmgestaltung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Barbara Wildt und Tim Tibbe sprechen bei "Im Profil" über die aktuellen Planungen beim Bielefelder Jugendring.

Sendung vom: 17.07.2018 Dauer: 0:15 Stunden
Genre: Talk Art: TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Im Profil: Barbara Wildt und Tim Tibbe, Bielefelder Jugendring e.V.