Jürgen Escher aus Herford ist Fotograf und arbeitet mit Hilfsorganisationen wie "Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte e.V." zusammen. In "Im Profil" erzählt er, dass es für ihn wichtig sei, mit seiner Fotografie die Welt ein bisschen besser zu machen. Für seine Arbeit bereiste Jürgen Escher schon die ganze Welt. In der Sendung zeigt er Bilder von seiner Arbeit in Afghanistan, wo "Cap Anamur" junge Frauen zu Hebammen ausbildet. Auch auf Haiti und in Nepal schoss Jürgen Escher nach den verheerenden Erdbeben eindrucksvolle Fotos.

Sendung vom: 12.02.2020 Dauer: 0:11 Stunden
Genre: Talk Art: TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21