Prof. Paul Mecheril ist Erziehungswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Migration an der Universität Bielefeld. In seiner Forschung untersucht Paul Mecheril die Auswirkungen von Migration auf eine Gesellschaft, die gesellschaftliche Position von Menschen mit Migrationshintergrund sowie die Ursachen von Rassismus. Im Interview mit "Im Profil"-Moderatorin Doga Gedik spricht er unter anderem über mögliche Identitätsentwicklungen der dritten Migrationsgeneration. Obwohl diese Generation bisher ihr ganzes Leben in Deutschland verbracht hat, wird sie mit Fragen zur Herkunft oder der guten deutschen Aussprache konfrontiert. Außerdem erklärt Prof. Paul Mecheril, wieso Rassismus aktuell sehr präsent ist.

Sendung vom: 03.03.2021 Dauer: 0:20 Stunden
Genre: Talk Art: TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Im Profil: Prof. Paul Mecheril, Erziehungswissenschaftler an der Uni Bielefeld