"Von deutschem Boden soll kein Krieg mehr ausgehen" - so lautet ein Zitat vom früheren Bundeskanzler Willi Brandt. Für die Gebiete anderer Länder gilt dieses Zitat offenbar nicht, sagt Luca Klinksiek. Die Zahl der Rüstungsexporte aus Deutschland in Krisengebiete steigt immer weiter. "Initiator von Friedensinitiativen und gleichzeitig viertgrößter Waffenexporteur?" Das ist ein Widerspruch, erklärt Luca Klinksiek in der Reihe "Kommentar 21". Er sagt, dass Politiker mehr Diskurs auf Augenhöhe mit Kriegsbetroffenen führen müssten, anstatt mit Waffengewalt politische Staatsformen zu verändern zu wollen.

Sendung vom: 29.04.2021 Dauer: 0:04 Stunden
Genre: Kommentar Art: Kommentar von Kanal 21 aus Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Kommentar 21: Waffenexporte aus Deutschland