Kulturkonturen - ZAINAB LAX

"Frauen leben Freiheit" steht auf dem Plakat, das neben Zainab Lax auf der Bühne steht. Mit ihrem Konzert bei Kanal 21 macht die Harfenistin auf die Umstände im Iran aufmerksam. Zusammen mit ihrer Schwester und ihrem Schwager stimmten sie beim KULTURKONTUREN Konzert ein Lied auf kurdisch an; der Muttersprache der ermordeten Mahsa Amini. Ein bewegendes sowie auch zum Nachdenken anregendes Konzert. Im Backstage Interview mit Moderatorin Claude Schönhoff erzählt Zainab, auf welchen Wegen sie zur Musik kam.

Sendung vom: 11.10.2022 Dauer: 00:57:20

Schreiben Sie den ersten Kommentar