Die fünf eingesperrten Gäste des mysteriösen "Rudolf" suchen weiter nach einem Ausweg aus dem Raum, in den er seine Gäste eingeladen hat. Sie finden mehrere Zettel mit kurzen Botschaften und machen in einem Koffer einen grausigen Fund. Das Live-Rollenspiel von "Kanal 21" ist improvisiert inszeniert. Die Schauspieler müssen ohne Drehbuch live vor der Kamera die Handlung entwickeln und die Geschichte weitererzählen - ohne selbst zu wissen, wie sie ausgeht.

Sendung vom: 21.09.2017 Dauer: 0:11 Stunden
Genre: Aufzeichnung Art: Improvisiertes Rollenspiel von Kanal 21 aus Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

LARPStream 21 - Folge 3: Ein grausiger Fund

Lach- und Sachgeschichten: Alles Theater!
Vorheriger

Lach- und Sachgeschichten: Alles Theater!

Schreiben Sie eine Rezension
Das Theater in Gütersloh wird erkundet. Kinder und...
Mehr lesen
Tipps der Woche - 39/2017
Nächstes

Tipps der Woche - 39/2017

Schreiben Sie eine Rezension
Durch die aktuelle Ausgabe unserer „Tipps der Woch...
Mehr lesen