"Einmal Hölle und zurück! Mein brutaler Abstieg in die Spielsucht" ist ein Buch von Werner Hansch aus Recklinghausen. Darin geht es um seine Spielsucht. Man kennt Werner Hansch vor allem als Sportreporter: Er gilt als "Reporterlegende". Werner Hansch hat unzählige Fußballspiele und andere Sportereignisse kommentiert. Eigentlich ist er Lehrer und Diplom-Sozialwissenschaftler. Zu den Aktionstagen "Sucht hat immer eine Geschichte" in Bielefeld stellt er sein Buch vor. In "Einmal Hölle und zurück" erzählt Werner Hansch, wie er in die Spielsucht abgerutscht ist. Vor allem Langeweile kann ein Grund für die Krankheit sein. Werner Hansch verrät, wie er seine Spielsucht besiegen konnte und welche Personen ihm dabei geholfen haben. Außerdem spricht er über seine Teilnahme an der Reality-Show "Promi Big Brother".

Sendung vom: 16.02.2022 Dauer: 95 Min.&n
Genre: Aufzeichnung Art: Aufzeichnung von Kanal 21 aus Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar