Unter dem Motto "Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen" demonstrieren am 9. November 2019 viele Bielefelder gegen Rechts. Anlass ist eine Demonstration der Partei "Die Rechte", die an diesem Tag den Geburtstag von Ursula Haverbeck feiert. Diese wurde verurteilt, weil sie öffentlich den Holocaust leugnete. Das Team von "Kanal 21" interviewt die Teilnehmer der Gegendemo, die vom Bielefelder "Bündnis gegen Rechts" organisiert wird. Es fragt die Demonstranten, was sie dazu bewegt, gegen die rechte Demo auf die Straße zu gehen.

Sendung vom: 20.11.2019 Dauer: 0:02 Stunden
Genre: Bericht Art: Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

"Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen" – Demonstration in Bielefeld