Das "Forum Kommunikationskultur 2020" beschäftigt sich mit dem Thema: "Medienkultur und Öffentlichkeit – Meinungs- und Medienbildung zwischen Engagement, Einfluss und Protest". Saba-Nur Cheema und Martin Fuchs sind zu Gast im Talk mit dem Titel "Speak out & reflect: Digitale Partizipation – Möglichkeiten und Grenzen medialer politischer Bildung". Saba-Nur Cheema ist die pädagogische Leiterin der "Bildungsstätte Anne Frank" in Frankfurt am Main. Sie leitet Seminare und hält Vorträge zu den Themen Antisemitismus, Rassismus, Islamfeindlichkeit und Religion. Martin Fuchs ist Blogger und politischer Berater für digitale Kommunikation. In dieser Funktion war er unter anderem als Politik- und Strategieberater in Brüssel und Berlin tätig. Im Forum der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur" (GMK) sprechen Saba-Nur Cheema und Martin Fuchs über Chancen digitaler Infrastrukturen und neue Konzepte der gesellschaftlichen Teilhabe.

Sendung vom: 16.12.2020 Dauer: 0:48 Stunden
Genre: Aufzeichnung Art: Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Forum Kommunikationskultur 2020: Saba-Nur Cheema und Martin Fuchs im Talk