Jannis Urgan war magersüchtig. Seit zehn Jahren ringt er mit der Erkrankung, die auch Anorexie genannt wird. Im Gespräch mit "Kanal 21" erklärt er, welchen Einfluss die Essstörung auf sein Leben und seine Familie hat. Auch Diplom-Pädagogin Monica Haase kommt in dem Beitrag zu Wort: Sie leitet eine Wohneinrichtung für Magersüchtige. Im Interview erzählt sie von verschiedenen Möglichkeiten, die Krankheit zu therapieren.

Sendung vom: 13.02.2019 Dauer: 0:09 Stunden
Genre: Beitrag Art: Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Magersucht - Leben mit einer Essstörung