"Stark gegen Diskriminierung & Gewalt" - so lautet der Titel einer Veranstaltung gegen Rassismus Mitte September in Bielefeld. Das IBZ Friedenshaus e.V. und der Bund für Soziale Verteidigung wollen die Workshop-Teilnehmenden stärken und auf Rassismus vorbereiten. Viele von ihnen haben bereits persönlich Erfahrungen gemacht: "Wir leben immer noch in einer rassistisch geprägten Gesellschaft." - Das ist für Workshop-Leiter Tejan Lamboi ein Grund für die vielen verschiedenen Probleme. Die Teilnehmer sollen lernen, wie man sich gewaltfrei gegen institutionellen, aber auch alltäglichen Rassismus auf der Straße wehren kann. Wichtig ist den Veranstaltern Outi Arajärvi und Tejan Lamboi dabei, dass sie nicht als Experten Lösungen vorgeben, sondern gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeiten.

Sendung vom: 28.10.2020 Dauer: 0:04 Stunden
Genre: Bericht Art: Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Stark gegen Diskriminierung & Gewalt - Workshop im IBZ Friedenshaus in Bielefeld