Im Stadtteil Bielefeld-Jöllenbeck ist ein Spielplatz mit neuen Sportgeräten ausgestattet worden. Die Nachwuchs-Reporter von "T.O.N. TV" lassen sich von Personal-Trainer Nils Grospitz erklären, welche Übungen für Kinder wichtig sind. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der Abriss des Jugendzentrums ZAK. In den 1980er Jahren spielten hier Bands wie "Die Toten Hosen" und "Die Ärzte". Das Team von "T.O.N. TV" besucht außerdem Heinz Gößling vom Heimatverein Jöllenbeck. Von ihm möchten die Reporter wissen, was es mit dem Adlerdenkmal auf sich hat, das in dem Bielefelder Stadtteil steht.

Sendung vom: 21.11.2019 Dauer: 0:09 Stunden
Genre: Magazin Art: Medienpädagogisches Projekt für Kinder und Jugendliche – produziert von Kanal 21 aus Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

T.O.N. TV: Neue Sportgeräte für Spielplatz, Abriss vom Jugendzentrum ZAK, Adlerdenkmal Jöllenbeck