Der Verein "SIN-Studio im Netz e.V." aus München setzt sich vorrangig mit dem Thema "Kinder und Jugendliche in digitalen Welten" auseinander. Gerade in Zeiten des digitalen Wandels gewinnt die Arbeit des Vereins zunehmend an Bedeutung. Der Verein versucht, Mittelwege im pädagogischen Umgang mit Medien zu finden. Außerdem unterstützt er Eltern, die oftmals zu besorgt mit dem Thema umgehen. Björn Friedrich von "SIN-Studio im Netz e.V." ist zu Gast auf dem "Roten Sofa" und spricht mit Moderatorin Jil-Madelaine Blume über die Arbeit des Vereins.

Sendung vom: 10.03.2016 Dauer: 0:09 Stunden
Genre: Talk Art: Medientalk aus Köln, präsentiert von Kanal 21

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Rotes Sofa: Björn Friedrich, SIN-Studio im Netz e.V.