Was ist eigentlich "Hip Hop" und woher kommt das? Damit beschäftigen sich die Schüler der Kuhlo-Realschule in einem Workshop. Sie entwerfen sogar eine eigene Hip Hop-Choreografie. Das Team von "Schule macht TV" hat die jungen Künstler mit der Kamera begleitet. Wer nicht auf Hip-Hop steht, kann in dem Projekt auch andere Dinge ausprobieren. Zum Beispiel können die Schüler ein eigenes Hörspiel aufnehmen und dabei ihre Stimme und selbst gemachte Geräusche einsetzen. Mode-Interessierte hingegen können eine Reise in die Welt der Kleider unternehmen und dabei eigene Muster entwerfen.

Sendung vom: 24.11.2016 Dauer: 0:04 Stunden
Genre: Bericht Art: Beitrag aus der Kuhlo-Realschule mit Unterstützung von Kanal 21

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Schule macht TV: Kuhlo-Realschule