Das Kulturfest "Heimatwelt-Interlude" fand im September 2021 im Ravensberger Park in Bielefeld statt. Bei dem Festival unter freiem Himmel hat auch die "Marion & Sobo Band" ein Konzert gespielt. "Kanal 21" aus Bielefeld begleitet den Auftritt mit der Kamera. Das internationale Quintett besteht aus Musiker*innen aus Deutschland, Frankreich und Polen. Die Gruppe mischt Gypsy Jazz mit globaler Musik und Chanson und schafft dadurch ihren eigenen Stil. Das Besondere an der "Marion & Sobo Band": Die Gruppe singt ihre Lieder in verschiedenen Sprachen. Beim Konzert präsentieren die Musiker*innen auch einige Stücke von ihrem neuen Album "Histoires". Darunter sind die Singles "Die Badewanne voller Bier", "Journal", "Ménilmontant", "Dream 7" und "Rêve Tropical".

Sendung vom: 18.05.2022 Dauer: 88 Min.&n
Genre: Aufzeichnung Art: Aufzeichnung von Kanal 21 aus Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar