Toilettenstein, Rote-Beete-Flecken, Stabilitätsabkommen, Homo Sapiens und Omnibus-Fahrer: Aus diesen komischen Begriffen soll Claudia Griese innerhalb einer Stunde eine Spontan-Geschichte schreiben. Kein Problem in der "Wortwäscherei", denn hier ist das Wort zu Hause. Etwas mehr Zeit für ihre Geschichten hatten die Autoren Catherine Granica und Artur Rosenstern, die zwei ihrer Werke vorstellen. Für die weitere Unterhaltung sorgt Kabarettist Heinz Flottmann aus Bielefeld.

Sendung vom: 15.05.2014 Dauer: 0:59 Stunden
Genre: Show Art: Literaturakrobatik und Kleinkunst auf der Bühne - aufgezeichnet von Kanal 21 in Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Wortwäscherei: Catherine Granica, Artur Rosenstern, Claudia Griese