In der "Wortwäscherei" in Bielefeld lesen in diesem Monat zwei ungleiche Brüder aus ihren Geschichten. Der eine, Klaus Märkert, hat zwei Erzählungen mitgebracht, halbbiographisch, wie er sagt, auf jeden Fall aber zum Grinsen. Bei seinem Bruder Peter hingegen ist die Stimmung düsterer. Peter Märkert liest Teile aus seinem Krimi, bei dem es einem Bewährungshelfer an den Kragen geht. "Stella & The Starlights" spielen Jazz aus den 30er-, 40er- und 50er-Jahren. Und - aller guten Dinge sind diesmal vier - Claudia Griese schreibt eine Spontangeschichte mit Sprichwörtern, die ihr das Publikum liefert.

Sendung vom: 18.07.2013 Dauer: 1:05 Stunden
Genre: Show Art: Literaturakrobatik und Kleinkunst auf der Bühne - aufgezeichnet von Kanal 21 in Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Wortwäscherei: Klaus & Peter Märkert, Stella & The Starlights, Claudia Griese