In der "Wortwäscherei" sind diesmal zu Gast: Lothar Schröer, Märchenerzähler aus Barntrup, erzählt eine Spontangeschichte über das Klodebakel seiner Schwiegermutter. Artur Rosenstern liest aus seinem Buch "Plan Germania", indem es darum geht, ein richtiger "Wessi" zu werden. Auch Robert Sukrow beweist sein Können. Er gilt als Geheimtipp für Freunde des gepflegten Wortwitzes. Außerdem begeistert J.P. Fair das Publikum musikalisch mit seiner eindringlichen Stimme.

Sendung vom: 18.04.2013 Dauer: 0:57 Stunden
Genre: Show Art: Literaturakrobatik und Kleinkunst auf der Bühne - aufgezeichnet von Kanal 21 in Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Wortwäscherei: Lothar Schröer, Artur Rosenstern, Robert Sukrow, J.P. Fair