Poetry-Slammer Micha-el Goehre heizt dem Publikum der "Wortwäscherei" ordentlich ein: Er liest aus seinem leicht satirisch angehauchten Buch "Jungsmusik". Es geht um 34-Jährige Vollweiber, die von dem Ticken ihrer Biologischen Uhr selbst schon fast explodieren, und um Hubschrauber, die das leider nicht mehr tun. Außerdem: Jenny Scheidig trägt amüsante Poesie vor, und das Duo Dinero gibt klassische Musik mit eigenen Texten zu Besten.

Sendung vom: 20.09.2012 Dauer: 0:51 Stunden
Genre: Show Art: Literaturakrobatik und Kleinkunst auf der Bühne - aufgezeichnet von Kanal 21 in Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Wortwäscherei: Micha-el Goehre, Jenny Scheidig, Duo Dinero