Moderator Frank Katzmarek begrüßt in dieser Woche Peter Küstermann in der "Wortwäscherei". Der Künstler aus Minden liest unter anderem aus seinem Werk "Als mir die Tante in die Hose Griff" - ein ernstes Buch, in dem es um sexuellen Missbrauch geht. Auch Emma Wolf besucht die Kleinkunstbühne in Bielefeld und stellt ihre neue Anthropologie über Autismus vor. Nicht zuletzt "verzaubert" Robert Fislage das Publikum und Claudia Giese sorgt mit der beliebten "Spontangeschichte" für Unterhaltung.

Sendung vom: 07.03.2013 Dauer: 1:03 Stunden
Genre: Show Art: Literaturakrobatik und Kleinkunst auf der Bühne - aufgezeichnet von Kanal 21 in Bielefeld

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Wortwäscherei: Peter Küstermann, Emma Wolf, Robert Fislage, Claudia Griese