Im neuen TV-Magazin "Young Refugees TV" machen junge Geflüchtete Fernsehen - über Themen, die sie selbst beschäftigen. Sie stellen sich vor, erzählen von Träumen, Plänen und ihrem Leben im Hier und Jetzt. In einem Sketch zeigen einige junge Geflüchtete, mit welchen Wort-Missverständnissen sie im Alltag zu kämpfen haben. Deutsche Sprache, schwere Sprache! Außerdem fragen sie Leute auf der Straße, was für sie "Heimat" bedeutet.

Sendung vom: 10.05.2017 Dauer: 0:07 Stunden
Genre: Magazin Art: Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Young Refugees TV: Heimat, Junge Geflüchtete stellen sich vor