Live Action Role Playing (LARP) ist ein physisches Rollenspiel. Die Spieler*innen werden zur Spielfigur. Wir versuchen das Ganze ins TV zu bringen.
Der spannende Kampf zwischen Tyler (Fredderick Collins) und dem Meister setzt sich in dieser Folge fort. Kann Tyler in der letzten Folge sein Leben retten … ? Das Projekt "LARPStream21" ist ein improvisiertes Rollenspiel in einer apokalyptischen Welt: Im Jahr 2076 ist die Welt durch eine Sonneneruption nahezu zerstört. Durch die Strahlung sind einige Menschen zu Elfen, Orks, Zwergen und Tiermenschen mutiert. Die Darsteller spielen ohne Drehbuch, spontan und beeinflusst von den Zuschauern der Live-Aufzeichnung.

Sendung vom: 04.07.2018 Dauer: 0:20 Stunden
Genre: Aufzeichnung Art: Improvisiertes Rollenspiel von Kanal 21 aus Bielefeld

LARPStream21